Weiter

Kultur vor Ort Stöckheim/Leiferde e.V.

 

ist ein gemeinnütziger Verein, entstanden aus dem Zusammenschluss kulturell engagierter Bürger in den beiden Braunschweiger Ortsteilen Stöckheim und Leiferde. Die aktiven Mitglieder treffen sich regelmäßig, um  vielfältige kulturelle Veranstalt-ungen zu planen und zu organisieren. Unser Ziel ist es, die verbindende Kraft von Kunst und Kultur zu nutzen, um Menschen unserer Region zusammenzubringen.

Angeboten werden Lesungen, Konzerte,

Kleinkunst,   Kunstausstellungen und ein

"Lebendiger Adventskalender".

 

Alle zwei Jahre findet im Sommer ein "Familien-

sonntag" statt, zu dem der Verein andere örtliche

Vereine, Gruppen und Familien in die Vorbereitung und Organisation einbezieht.

 

Entdecken Sie die Vielfalt unseres Programms und des kulturellen Netzwerks in Stöckheim und Leiferde auf unserer Website!

 

AKTUELL

Unsere nächste Veranstaltung:

 

Unsere nächste Ausstellung:

           Freitag, 03.05.2019 um 19:30 Uhr

 

            Wilhelm Raabe, die Kleiderseller

                   und das Große Weghaus

 

               Vortrag von Johannes Heinen

 

Wilhelm Raabe, einer der bedeutendsten Schriftsteller im ausgehenden 19. Jahrhundert, wirkte in unserer Region als Literat, zeitkritischer Beobachter und war angesehenes Mitglied der Kleiderseller. Diese Vereinigung traf sich regelmäßig auch im Stöckheimer Großen Weghaus, um sich über politische, soziale und kulturelle Themen auszutauschen. Diese biographischen Spuren Raabes sowie verschiedene Aspekte seines literarischen Werkes beleuchtet Johannes Heinen in seinem Vortrag.

 

Gemeindehaus der ev. Kirche Stöckheim, Kirchenbrink 3c, 38124 Braunschweig

 

Eintritt: 8,00 € (ermäßigt 5,00 €)

 

Vorverkauf ab 8. März im Reisebüro Dedolf

Leipziger Str. 211, 38124 BS-Stöckheim

 

 

 

                          ZWISCHENRÄUME

 

              Monotypien von Nora Schuhmann

 

                       Ausstellungseröffnung:

                Sonntag, 14. April 2019, 11:30 Uhr

 

In spannende Zwischenräume von Druckgrafik und Zeichnung, von Linie und Fläche, von Zufall und exakt gewählter Form begibt sich Nora Schuhmann mit ihren Monotypien. Bei diesem „Einmaldruck“ entstehen im Gegensatz zu den anderen Drucktechniken Unikate, mehrfarbig und vielschichtig  durch Übereinanderdrucken der jeweils veränderten Druckplatte. Die Schabloniertechnik mit ihren wechselnden Zwischenräumen  erlaubt  das Bearbeiten verschiedenster Motive und Themen, abstrahierend zwischen Idee und Resultat vermittelnd. Nora Schuhmann treibt das Vergnügen,  durch experimentelles Arbeiten ständig die Möglichkeiten der Technik zu erweitern, zwischen illusionistischem Materialeinsatz und malerischen Abstraktionen.

 

Gemeindehaus der ev. Kirche Stöckheim, Kirchenbrink 3c, 38124 Braunschweig

Eintritt frei

 

Die Ausstellung bleibt bis zum 17. Juni, ist geöffnet: Mo 9 - 13 Uhr, Fr 15 - 17 Uhr und So 11 - 13 Uhr

 

Laden...
PROGRAMM

Bitte klicken Sie auf das jeweilige Vorschaubild, um die einzelnen Beiträge zu sehen.

Locations

Gemeindehaus der Ev. - luth. Kirchengemeinde Stöckheim

 

Kirchenbrink 3c

38124 Braunschweig

Rokoko-Pavillon

 

Leipziger Str. 234

38124 Braunschweig (Stöckheim)

 

 

Evangelische Kirche Stöckheim

Zum heiligen Leiden Christi

 

Kirchenbrink 3c

38124 Braunschweig (Stöckheim)

 

Evangelische Kirche Leiferde

St. Christophorus

 

Fischerbrücke

38124 Braunschweig (Leiferde)

 

Galerie

Verschiedene Events

 

Projekt Vogelscheuche 2003

(Foto H.Burgdorf)

Projekt Guck übern Zaun 2005

Pfingstmusik 2012

(Foto D. Schulze)

Ausstellung Blaudruck 2014

(Foto T. Hoheisel)

Vernissage Schuchardt 2016

(Foto P.Gottwald)

Links

Der Fachbereich Kultur der Stadt Braunschweig, Abteilung Literatur und Musik trägt und organisiert Veranstaltungen jenseits des Braunschweiger Stadtkerns. Mit unserem Verein "Kultur vor Ort Stöckheim/Leiferde e.V." besteht eine enge und fruchtbare Zusammenarbeit.

http://www.braunschweig.de/kultur/kulturelle_einrichtungen/kultur_vor_ort.html

Die evangelische Kirchengemeinde in Stöckheim nutzt  ihr direkt an der Oker gelegenes modernes Gemeindehaus auch als kulturellen Veranstaltungsort und stellt es unserem Verein zur Verfügung.

   https://www.pfarrverband-braunschweiger-sueden.de/

Das Jugendzentrum Stöckheim e. V. betreibt seine Einrichtungen am Siekgraben, in Leiferde und in der Grundschule Stöckheim. Bei vielen unserer "Familiensonntage" wirkt das Jugendzentrum aktiv mit.

http://www.jugendzentrum-stoeckheim.de/

Viele weitere Verbände und Einrichtungen unterstützen unseren Verein tatkräftig:

Die Ortsfeuerwehr Stöckheim lässt nicht nur die Grillkohle brennen, sondern sichert auch die                 Stadtteilrundgänge: https://www.feuerwehr-stoeckheim.de/startseite.html

Die Kinderttagesstätten Awo-Kindertagesstätte, Evangelischer Kindergarten und Sterntaler sind bei den Familiensonntagen kreativ dabei.

 

Die Ortsheimatpfleger von Leiferde und Stöckheim bieten Veranstaltungen zur Geschichte unserer Stadtbezirke an.

Das Reisebüro Dedolf, Leipziger Str. 211 in 38124 Braunschweig (Stöckheim) unterstützt uns durch den

 Kartenvorverkauf für unsere Veranstaltungen. Weitere Informationen unter "Vorverkauf".

 http://www.dedolf.de/

KONTAKT

Die Planungsgruppe unseres Vereins trifft sich regelmäßig ungefähr alle vier Wochen. Wir freuen uns auf neugierige und interessierte Gäste - und natürlich noch mehr über engagierte Mitmacher!

 

Die Termine der Treffen und weitere  Informationen  erhalten Sie bei:

mail@kultur-vor-ort.de

Vorverkauf

Der Vorverkauf erfolgt über das

 

Reisebüro Dedolf

Leipziger Str. 211

38124 Braunschweig (Stöckheim)

http://www.dedolf.de/

 

Der Vorverkauf beginnt 14 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung. Die Abendkasse für die Restkarten öffnet ca. 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn am jeweiligen Veranstaltungsort.

Wir bitten um Verständnis, dass telefonische Kartenreservierungen grundsätzlich nicht möglich sind.

 

Berechtigte Personen für den ermäßigten Eintrittspreis:

•       Schülerinnen und Schüler,

•       Studentinnen und Studenten,

•       Arbeitslosengeld II-Empfänger,

•       Schwerbehinderte (ab 70%),

•       Inhaber des BS-Mobilticket-Plus,

•       Inhaber der Braunschweiger Ehrenamtskarte,

•       Inhaber des Braunschweig Passes,

•       Personen im Bundesfreiwilligendienst oder Jugendfreiwilligendienst

 

Kinder bzw. Jugendliche bis einschließlich 14 Jahre zahlen die Hälfte des regulären Eintrittspreises.

 

Die Vorlage eines entsprechenden gültigen Nachweises ist bei der Einlasskontrolle erforderlich.

 

 

IMPRESSUM

Der gemeinnützige Verein "Kultur vor Ort Stöckheim/Leiferde e.V." ist ein unabhängiger und parteiloser Zusammenschluss zum Zwecke der Kulturförderung. Er verfolgt keine gewerblichen Interessen.

Ausgabestand: 10.04.2019

 

(c) Copyright für Fotos (soweit nicht anders angegeben)

und verantwortlich für diese Seiten i. S. d. TMG:

Kultur vor Ort Stöckheim/Leiferde e.V.

Romintenstr. 43

38124 Braunschweig

Datenschutz

(bitte hier klicken)

AKTUELL
DOWNLOADS
Locations
KONTAKT
Vorverkauf
IMPRESSUM
Links
Galerie

PROGRAMM